Die Wusch Eine Schmalspurbahn in Siebenbürgen

Ein Abendessen im Waldenburger Salonwagen von 1880?

Obgleich das Verkehren von Zügen auf der reaktivierten Strecke zwischen Cornățel (Harbachsdorf) und Hosman (Holzmengen) weiterhin durch die rumänischen Behörden untersagt ist, so gibt es dennoch bald die Gelegenheit einen der im Frühjahr eingetroffenen Waldenburger Wagen von innen zu begutachten. Und das zu einem kulinarischen Anlass:

In Zusammenarbeit mit dem Syndicat Gourmet aus Sibiu (Hermannstadt) versteigert die Asociația Prietenii Mocaniței insgesamt 10 Plätze für ein Abendessen an Bord des Salonwagens von 1880:
https://www.32auctions.com/organizations/54741/auctions/68144?t=all

Die Auktion läuft bis zum 15. August – gespeist werden soll am Abend des 17. August. Chefkoch Ioan Bebeselea von Syndicat Gourmet reicht dann Speisen, die mit Zutaten aus dem Harbachtal zubereitet wurden. Den passenden Rahmen bildet die Tatsache, dass das südliche Siebenbürgen in diesem Jahr den Titel „Gastronomische Region Europas“ tragen darf. Zudem findet in diesen Tagen auch das Holzstock Festival in Hosman statt.

In jedem Fall eine tolle Idee, das Schmalspurbahnprojekt trotz behördlichem Schwergang im Bewusstsein der örtlichen Bevölkerung zu halten!

(Nachtrag 07.08.2019: Hinweis auf das Holzstock Festival ergänzt)