Die Wusch Eine Schmalspurbahn in Siebenbürgen

Rückblick „Transilvanian Brunch“

Am Samstag 25. Mai 2019 fand an der Wusch ein sogenannter „Transilvanian Brunch“ statt. Diese Veranstaltungsreihe wird meist monatlich an verschiedenen Orten im südlichen Siebenbürgen organisiert. Dabei werden Speisen nach traditionellen Rezepten aus der Region angeboten.

Obwohl wegen der nach wie vor ungelösten administrativen Probleme – die Siebenbürgische Zeitung hatte im Herbst 2018 darüber berichtet – kein „richtiger“ Fahrbetrieb auf der Wusch zum Brunch angeboten werden konnte, waren die drei kurz zuvor in Hosman (Holzmengen) angekommenen Waldenburger Wagen Darsteller im Rahmenprogramm. Mangels Loks wurden die Fahrzeuge mit Muskelkraft bewegt. So war es möglich, dass auf den geschobenen offenen Güterwagen die Band „Suburbia11“ aus Sibiu (Hermannstadt) ein Konzert gab. Im Salonwagen war für die Gäste des Brunches eingedeckt. Neben der Schmalspurbahn war u.a. auch die Alte Mühle von Hosman in den Brunch involviert, wo weitere Speisen serviert wurden.

Radu Tompa von der Asociația Prietenii Mocăniței hat dankenswerterweise einige Fotos des Brunches für diese Seite zur Verfügung gestellt.